Auf die Größe der Kupferspirale kommt es an


Groesse der KupferspiraleEs lässt sich ein Zusammenhang zwischen der Größe der Spirale und der damit verbundenen Stärke der Nebenwirkungen feststellen. Je kleiner das Volumen der Kupferspirale, desto weniger Fremdsubstanz befindet sich in der Gebärmutter und dies stellt wiederum weniger Irritation für das Endometrium dar. Folglich verursacht die Kupferspirale weniger Nebenwirkungen, je kleiner sie ist. Das derzeit auf dem Markt kleinste verfügbare Modell ist die Kupferkette GyneFix®.
Die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, dass Patientinnen, welche sich für die Kupferkette zur Verhütung entschieden haben, deutlich seltener über Nebenwirkungen klagen oder die Kupferkette vorzeitig entfernen lassen, als Anwenderinnen der klassischen Kupferspirale.

Zurueck ButtonWeiter Button