Zwischenblutungen mit der Kupferspirale

Zwischenblutungen mit KupferspiraleJede Spirale kann als Nebenwirkung  Zwischenblutungen hervorrufen. Diese Zwischenblutungen außerhalb der Periode verlaufen meistens schmerzfrei und sind gesundheitlich unbedenklich. In der Regel hören auch die Zwischenblutungen auf, sobald sich der Körper an die Kupferspirale gewöhnt hat.
Sollten die Zwischenblutungen als Nebenwirkung der Kupferspirale zur Belastung werden, dann kann der Frauenarzt aufgesucht werden. Ihm sind unterschiedliche Möglichkeiten zur Therapie von Zwischenblutungen bekannt.

Zurueck ButtonWeiter Button