Vorteile Kupferspirale

Langfristig und hohe Sicherheit: Die Kupferspirale

Vorteile KupferspiraleDie zahlreichen Vorteile der Kupferspirale überzeugen viele Frauen, sich eine solche Spirale als Verhütungsmittel beim Frauenarzt einsetzen zu lassen. Die neueren Modelle haben die Kupferspirale vom zweifelhaften Ruf vergangener Zeiten befreit. Auch die WHO gibt das Statement heraus, dass die Vorteile der Kupferspirale die damit verbundenen Risiken überwiegen. Gerade Frauen, welche Wert auf eine Verhütung ohne Hormone legen und nicht täglich an ihre Verhütungsmethode denken müssen wollen, finden in der Kupferspirale oder Kupferkette eine für sie vorteilhafte Verhütungsmethode.  

Kupferspirale-Vorteil Nr. 1:  Langzeit Verhütung mit geringem Aufwand

Ein beliebter Vorteil der Kupferspirale ist, dass sie sehr unkompliziert im Gebrauch ist. Nach dem Einsetzen beim Gynäkologen, kann die Kupferspirale zwischen drei bis zu fünf Jahre (abhängig vom Modell) in der Gebärmutter bleiben und als Verhütungsmittel mit hoher Sicherheit ihre Wirkung vor Ort entfalten. Das heißt, dass die Anwenderin sich in diesen fünf Jahren nicht um einen zusätzlichen Empfängnisschutz kümmern muss, was einer der bedeutendsten Vorteile der Kupferspirale ist. Gerade für Frauen, die vorerst keinen Kinderwunsch hegen und in einer Partnerschaft leben, ist dies ideal.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 2: Wirkung ohne Hormone

Vorteile KupferspiraleDarüber hinaus ermöglicht die Kupferspirale eine Verhütung ohne Hormone, denn der eine Schwangerschaft verhütende Wirkstoff in der Spirale ist das Kupfer. Frauen, mit einer Hormonunverträglichkeit oder Frauen, die aus gesundheitlichen Gründen ein Verhütungsmittel ohne Hormone benötigen, finden in der Kupferspirale eine Methode um hormonfrei zu verhüten.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 3: Verhütungsmittel mit hoher Sicherheit

Ein weiterer wichtiger Vorteil der Kupferspirale ist, dass sie zu den sichersten Verhütungsmitteln zählt. Aufgrund der Tatsache, dass Einnahmefehler oder Anwendungsfehler mit der Kupferspirale ausgeschlossen sind, haben Kupferspirale und Kupferkette neben einer hohen Methodensicherheit (Sicherheit bei perfekter Anwendung) im Gegensatz zur Pille auch eine hohe Anwendungssicherheit. Dies ist ein bedeutender Vorteil der Kupferspirale und insbesondere der Kupferkette als Verhütungsmittel für Mädchen und junge Frauen, welche häufig einen unregelmäßigen Lebenswandel haben oder schlichtweg für andere Verhütungsmittel nicht über die nötige Verhütungscompliance verfügen. Frauenärzte in skandinavischen Ländern haben diese wichtigen Vorteile der Kupferkette und Kupferspirale gegenüber anderen Verhütungsmitteln längst erkannt und raten ihren jungen Patientinnen häufig zu einer dieser Verhütungsmethoden. Als Resultat verhütet inzwischen jede vierte junge Frau unter 25 und ohne vorhergehende Geburt dort mit einer Spirale und die Zahl ungewollter Schwangerschaften konnte maßgeblich reduziert werden.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 4: Fruchtbarkeit wird nicht beeinträchtigt

Vorteile KupferspiraleWie bereits erwähnt, enthält die Kupferspirale und auch die Kupferkette keine Hormone. Das heißt, einer der Vorteile der Kupferspirale ist, dass sie nicht in den natürlichen Zyklus eingreift. Während der Körper nach dem Absetzen hormoneller Verhütungsmittel wie Pille, Ring oder Hormonspirale einige Zeit benötigen kann (häufig mehrere Monate) bis sich der weibliche Zyklus wieder einpendelt und die Fruchtbarkeit zurückkehrt, ist eine Schwangerschaft auf Wunsch direkt nach dem Entfernen der Kupferspirale wieder möglich. Dieser Vorteil gewinnt gerade in heutiger Zeit an Bedeutung, weil Paare sich häufig nicht in jungen Jahren, sondern aufgrund von Ausbildung und Berufstätigkeit erst in einem späteren Alter für Nachwuchs entscheiden. Die Fruchtbarkeit nimmt jedoch mit steigendem Alter der Frau ab und wenn die biologische Uhr ohnehin tickt, lässt sich der Kinderwunsch durch den Erhalt vom Zyklus mit Kupferspirale danach häufig leichter erfüllen.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 5: Keine systemischen Nebenwirkungen

Ein weiterer Vorteil der Kupferspirale ist, dass sie keine typischen Nebenwirkungen der hormonellen Verhütungsmittel (Pille, Ring oder Hormonspirale) verursacht wie etwa Gewichtszunahme, verringerte sexuelle Lust, Kopfschmerzen oder Stimmungsschwankungen.  

Kupferspirale-Vorteil Nr. 6: Ohne Hormone durch die Stillzeit

In der Stillzeit setzen viele Frauen auf die Kupferkette oder die Kupferspirale als Verhütungsmittel. Die Kupferspirale bietet in dieser besonderen Lebensphase den Vorteil, dass sie die Qualität und Bildung der Muttermilch nicht beeinflusst. Beim Gedanken an hormonelle Verhütungsmittel hingegen, schwingt bei vielen jungen Müttern die Angst mit, dass Hormone über die Muttermilch zum Säugling gelangen und die Gesundheit beeinträchtigen könnten.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 7: Keinen Einfluss in der Wachstumsphase

Bei Mädchen und jungen Frauen bieten Kupferspirale und Kupferkette neben der hohen Sicherheit den Vorteil, dass die Wachstumsphase unbeeinflusst bleibt. Körper und Seele können sich frei entwickeln, so wie die fein abgestimmten Prozesse mit ihren körpereigenen Hormonen es vorsehen. Mögliche gesundheitliche Spätfolgen durch die Zuführung künstlicher Hormone sind mit der Kupferkette ausgeschlossen.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 8: Spontaner Sex erlaubt!

Vorteile KupferspiraleIm Vergleich zu Barrieremethoden, die ebenfalls zu den Verhütungsmitteln ohne Hormone zählen, haben Kupferspirale und Kupferkette den Vorteil, dass spontaner Sex jederzeit möglich ist ohne weitere Vorkehrungen treffen zu müssen. An dieser Stelle sei jedoch erwähnt, dass bei wechselnden Partnern zum Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten, zusätzlich Kondome zur Anwendung kommen sollten. 

Kupferspirale-Vorteil Nr. 9: Geringer Preis für hohe Sicherheit

Letztendlich haben Kupferspirale und Kupferkette auch den Vorteil, als preiswerte Verhütungsmittel geringe Kosten zu verursachen. Mit Material und den Kosten für das Einsetzen beim Frauenarzt kosten Kupferspirale und Kupferkette mit einem durchschnittlichen Preis von Euro 300 gerechnet auf eine Tragedauer von fünf Jahren gerade einmal Euro 5 pro Monat. Ein als gering einzuschätzender Preis für den bequemen Komfort und die hohe Sicherheit von Kupferspirale oder Kupferkette im Vergleich zu anderen Verhütungsmitteln.

Kupferspirale-Vorteil Nr. 10:  99% Sicherheit als Notfallverhütung

Jede Frau, die schon einmal eine Verhütungspanne erlebt hat weiß, welche Bedeutung die Sicherheit der Methode zur Verhütung einer Schwangerschaft im Nachhinein hat. Nur wenige Frauen sind darüber aufgeklärt, dass die Kupferspirale oder die Kupferkette als Spirale danach eine deutlich höhere Zuverlässigkeit bieten, als die Pille danach. Zudem können Kupferspirale oder Kupferkette bis zu fünf Tage nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr in die Gebärmutter eingesetzt werden, um eine Schwangerschaft im Nachhinein zu verhindern.
Ein wesentlicher Vorteil der Kupferspirale oder Kupferkette als Spirale im Notfall danach ist, dass sie nach dem Einsetzen als Notfall-Verhütung beim Frauenarzt mehrere Jahre in der Gebärmutter verbleiben kann und fortan einen Verhütungsschutz mit hoher Sicherheit bietet.

Kupferkette und Kupferspirale im Vergleich: Die Vorteile der Kupferkette

Info KupferketteDie Kupferkette wird als Alternative zur Kupferspirale inzwischen von vielen Frauen favorisiert. Tatsächlich bietet die Kupferkette aufgrund ihrer zierlichen und flexiblen Form einige Vorteile gegenüber der klassischen Kupferspirale. Die Kupferkette Gynefix ist kleiner und viele Frauen empfinden sie angenehmer zu tragen, da sie nicht spürbar ist. Gleichzeitig werden nur selten die typischen Nebenwirkungen der Kupferspirale wie verstärkte Menstruationsschmerzen oder stärkere Regelblutungen mit der Kupferkette beobachtet. In Bezug auf die Sicherheit und Wirkung ähneln sich Kupferkette und Kupferspirale hingegen und bieten eine Verhütung mit hoher Sicherheit für eine Dauer von mehreren Jahren.

 

__________________________

1. Profamilia. 1986. Verhütungsmethoden: Die Spirale. Zugriff unter: http://www.profamilia.de/fileadmin/publikationen/Reihe_Verhuetungsmethoden/spirale.pdf.